Kinderwunsch in Deutschland – ein paar Zahlen

Kinderwunsch in Deutschland – Ein paar Fakten aus Studien.

Unerfüllten Kinderwunsch – ein Tabuthema?

Eine Schwangerschaft ist der große Wunsch vieler Paare. Nicht selten sind es leicht zu behebende Dinge, die dem Wunsch nach einem Baby im Wege stehen. Die Kinderlosigkeit ist auf eine Vielzahl von Faktoren zurückzuführen.

Kinderwunsch Wunschkind Schwangerschaft

Quelle: My Good Images Sutterstock

In Deutschland bleiben mehr als 10% aller Paare mit Kinderwunsch innerhalb eines Jahres kinderlos. Statistische Untersuchungen belegen, daß diese Zahlen weiter ansteigen.

Zahlen & Fakten zum Kinderwunsch:

  • 6 Mio. Deutsche Frauen und Männer sind im Alter von 25-59 ungewollt kinderlos
  • In Deutschland bekommt eine Frau mit 29 Jahren das erste Kind.
  • Im Schnitt werden 1,66 Kinder einFrau geboren.
  • Ab 35 Jahren nutzen 54,4% eine künstliche Befruchtung
  • Die Chance pro Monatszyklus auf eine Schwangerschaft liegt bei 25 Prozent
  • Im Durchschnitt dauert es 4 Monate, bis eine Frau schwanger wird.
  • Innerhalb des ersten Jahres werden 90 Prozent der Frauen schwanger.

Das Alter beeinflusst die Fruchtbarkeit.

Fragt man Ärzte nach dem Zeitpunkt zum Kinderkriegen, ist die medizinische Antwort einfach: Je früher desto besser. Zumindest was die Fruchtbarkeit und das Risiko für genetische Defekte betrifft. Experten betiteln das dritte Lebensjahrzehnt, also die Zeit zwischen 20 und 30, als optimales Alter um Kinder zu bekommen.

Deutsche Frauen lassen sich tendenziell immer mehr Zeit mit der Familienplanung: Im Durchschnitt sind Frauen in Deutschland heute 29 Jahre alt, wenn sie mit ihrem ersten Kind schwanger sind.

Das theoretische Risiko steigt zwar – aber die allermeisten Kinder älterer Müttern kommen trotzdem kerngesund auf die Welt!

Informieren Sie sich, was Sie selbst tun können, welche Diagnose- und Behandlungsmöglichkeiten es gibt, um schwanger zu werden.

Links zum Kinderwunsch in Deutschland:

Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung:
www.familienplanung.de

Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend:
www.informationsportal-kinderwunsch.de

 

Leave a Reply