Michael Bublé im Vaterglück

Michael Bublé im Vaterglück

Sänger Michael Bublé ist zum ersten Mal Papa geworden.

Der Jazz-Sänger Michael Bublé ist überglücklich: Am Dienstag brachte seine Frau Luisana Lopilato den gemeinsamen Sohn zur Welt, den das Paar Noah nennen möchte.

Michael Bublé im Vaterglück

Bildquelle: Flickr | cc | Nancy Parvana

Über einen Videobotschaft gab das Ehepaar im Januar bekannt, dass es ein Baby erwartet. Schon vor der offiziellen Bekanntgabe der frohen Botschaft konnte Michael Bublé seine Aufregung nicht verbergen: „Ich hatte es gerade herausgefunden. Es war der tollste Tag meines Lebens, also sagte ich ihr einfach: ‚Weißt Du, ich kriege ein Baby!'“, erinnerte sich der 37-Jährige an ein Gespräch mit Schauspielerin Reese Witherspoon vor einiger Zeit.

Nun erblickte der Kleine im kanadischen Vancouver das Licht der Welt. Seine Ankunft verkündete der stolze Vater mit einem Foto auf Instagram: „Überglücklich und erfüllt von Dankbarkeit wegen der Ankunft unseres Sohnes“.

Seit April 2011 ist Bublé mit dem 26-Jährigen argentinischen Model Luisana Lopilato verheiratet. Seinen musikalischen Durchbruch erlangte er als Sänger auf Hochzeiten. Er ist mittlerweile dreifacher Gramm-Preisträger und mit seinen Songs regelmäßig in den kanadischen, australischen sowie britischen Top Ten.

 

 

 

 

Leave a Reply

  

  

  

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen