Kim Kardashian nennt ihre Tochter North West

Kim Kardashians erstes Babys:  Krankenschwester verrät den Namen des Neugeborenen.

Stolzer Vater ist Rapper Kanye West.

Los Angeles  – Reality-TV-Star Kim Kardashian hat ihrer neugeborenen Tochter angeblich den Voramen North West gegeben. Das berichtet die US-Promiseite „MediaTakeOut“ unter Berufung auf einen Insider.

kim kardashian tocher north west babynamen

© Joe Seer / Shutterstock.com

Das Mädchen kam am vergangenen Samstag in Los Angeles zur Welt, Vater ist der Rapper Kanye West.

Den Namen des Kindes soll eine Krankenschwester des Cedars-Sinai Medical Center dem Online-Portal verraten haben. Von den frisch gebackenen Eltern wurde der Name bislang nicht bestätigt.

Kimberly „Kim“ Kardashian wurde am  21. Oktober 1980 in Los Angeles als Kimberly Noel Kardashian geboren und ist populär als eine US-amerikanische Reality-TV-Teilnehmerin, Model, Schauspielerin und Unternehmerin. Sie wurde einem breiten Publikum durch die US-Reality-TV-Serie „Keeping up with the Kardashians“ bekannt und lebt heute in Bel Air. Vor Kanye West, dem sie Anfang 2012 das Ja-Wort gab, war sie bereits 4 Jahre (2000 bis 2004) mit dem Musikproduzenten Damon Thomas und 2 Monate (2011) mit dem Basketball-Spieler Kris Humphries verheiratet.

(dts Nachrichtenagentur)

Leave a Reply