Jeder zweite Deutsche kann das Naschen nicht lassen

Umfrage: Frauen und Jüngere mit ausgeprägter Schwäche.

Nicht nur Schwangere naschen gerne.

Baierbrunn – Knapp jeder zweite Bundesbürger (49,2 Prozent) hat eine Schwäche für Süßigkeiten und kann auf kleine Leckereien nicht verzichten. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Gesundheitsportals „www.apotheken-umschau.de“. Frauen liegen laut der Umfrage mit 53,9 Prozent vor den Männern mit 44,2 Prozent beim Naschen.

naschen glam mom's süßigkeiten kinder diät

© Shutterstock.com

Jüngere Befragte geben überdurchschnittlich oft an, das Naschen nicht aufgeben zu können: Unter den 20-29-Jährigen bestätigen 57,1 Prozent und unter den 14-19-Jährigen 75 Prozent ihre Schwäche für Süßigkeiten. Bei den Ab-60-Jährigen sind es hingegen noch nicht einmal vier von zehn Befragten (37,0 Prozent).

(dts Nachrichtenagentur)

Leave a Reply

  

  

  

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen