Gwyneth Paltrow hat nicht ein graues Haar

Mit 40 hat sich Gwyneth Paltrow noch nie ihre Haare gefärbt.

Die Mutter zweier Kinder gibt Make-Up-Tipps.

Los Angeles – Die US-Schauspielerin Gwyneth Paltrow hat nach eigener Aussage nicht ein graues Haar. Sie habe sich auch noch nie ihre blonde Mähne gefärbt, da sie noch nie ein graues Haar darin gefunden hätte, verriet die 40-Jährige dem „People“-Magazin.

Gwyneth Paltrow  Mutter glam mom's

© DFree / Shutterstock.com

Obwohl sie ein großer Fan von Beauty-Produkten sei, benötige ihr Haar nur wenig Pflege.

Auf andere Kosmetik-Produkte verzichtet die Schauspielerin allerdings nicht: „Ich trage Rouge und Mascara. Mascara lässt dich wach aussehen und so, als hättest du gut geschlafen, auch wenn es nicht so ist“, so die 40-Jährige. Zu Hause würde sie allerdings kein Make-up tragen.

„Im Haus trage ich Jeans und T-Shirt. Ich trage zu Hause nicht wirklich Make-up“, erklärte Gwyneth Paltrow. Wenn sie sich zu Hause aufstyle, mache sich ihr Mann Chris Martin über sie lustig, da er es gewohnt sei, sie in schlabberigen Hosen und krausem Haar zu sehen.

(dts Nachrichtenagentur)

Leave a Reply